Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Piwik zu analysieren.

Engagement für den lokalen ÖPNV

forum-nahverkehr-ludwigshafen
c/o E. Weihe
Rheingönnheimerstr. 133
67065 Ludwigshafen
E-Mail: info@forum-nahverkehr-ludwigshafen.de
Internet: www.forum-nahverkehr-ludwigshafen.de
Das Forum hat sich zum Ziel gesetzt, die unterschiedlichsten Interessen, Erwartungen und Anforderungen der Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs in Ludwigshafen wahrzunehmen und deren Anliegen den Verkehrsunternehmen und den Verantwortlichen vorzutragen, um sinnvolle Anregungen und Verbesserungen zu diskutieren. Ferner soll den Verkehrsunternehmen die Möglichkeit gegeben werden, Problemen erfolgreich nachzugehen und zu versuchen, Abhilfe zu schaffen. Daher bittet das Forum auch Sie als Fahrgast um Mitarbeit.

Quelle: Stadt Heidelberg

Heidelberger Fahrgastbeirat
Amt für Verkehrsmanagement
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 58-30532
E-Mail: fahrgastbeirat@heidelberg.de
Internet: www.heidelberg.de/hd,Lde/HD/Leben/Fahrgastbeirat.html
Der Heidelberger Fahrgastbeirat ist ein unabhängiges Bindeglied zwischen den Fahrgästen und den für den Öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt Verantwortlichen. Das ehrenamtlich tätige Gremium setzt sich aus 15 interessierten Frauen und Männern unterschiedlicher Bevölkerungs- und Altersgruppen aus allen Stadtteilen zusammen. Betreut wird der Fahrgastbeirat vom Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg. Wichtige Partner sind die RNV, andere in Heidelberg aktive Verkehrsunternehmen sowie der Verkehrsverbund Rhein-Neckar. Der Fahrgastbeirat beschäftigt sich mit allen Themen rund um Bahnen und Busse, z.B. mit Linienführung, Haltestellen, Fahrplänen, Fahrgastinformation, Kundenservice, Barrierefreiheit. Er vertritt die Fahrgastinteressen, weist auf Problemfelder und Schwachstellen des Öffentlichen Personennahverkehrs hin und kann der Stadt, den Verkehrsunternehmen oder dem Verkehrsverbund Verbesserungsvorschläge unterbreiten.

Quelle: Pro Bahn

PRO BAHN Rhein-Neckar
Holbeinstraße 14
68163 Mannheim
Telefon: 0621 411948
E-Mail: pb-rhein-neckar@arcor.de
Internet: www.pro-bahn-bw.de/rv_rhein_neckar/rn-start.htm
PRO BAHN Rhein-Neckar veranstaltet Vorträge und Podiumsdiskussionen, setzt sich für die Wiedereinführung einer zweistündlichen RE-Linie auf der Main-Neckar-Bahn ein, engagiert sich für die Wiederinbetriebnahme der Überwaldbahn, nimmt an den regionalen Fahrplankonferenzen teil und hat eine Reihe konkreter Fahrplan-Verbesserungen im Nahverkehr des Rhein-Neckar-Raums in den letzten Jahren erreicht, setzt sich für zusätzliche Straßen- und Stadtbahnen im Rhein-Neckar-Raum ein, setzt sich für Verbesserungen der Bahnhöfe und Haltepunkte im Rhein-Neckar-Raum ein, engagiert sich für eine rasche Erweiterung des S-Bahn-Netzes Rhein-Neckar, hat als sog. "Träger öffentlicher Belange" Stellung genommen zur geplanten Neubaustrecke Rhein-Main - Rhein-Neckar, ist in das Raumordnungsverfahren eingebunden und setzt sich gegen den Bypass und für eine Anbindung auch von Heidelberg ein, strebt eine verbesserte Anbindung des südlichen Rhein-Neckar-Kreises an das DB-Schienennetz an. Um diese Ziele zu unterstützen und sich für deren Umsetzung einzusetzen, können Sie Mitglied der Initiative werden.

Veranstaltungen

21.06.2019

Critical Mass in Mannheim

mehr...

21.06.2019

Vortrag in Waldbrunn: Elektromobilität

mehr...

22.06.2019

12. Mannheimer Radparade

mehr...