Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Piwik zu analysieren.

22.11.2019 - Kleidertauschparty in Ludwigshafen


Freitag, 22.11.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr, VHS Ludwigshafen, Bürgerhof, Vortragssaal, 2 OG. Ludwigshafen am Rhein

Bei Ihnen hängen Klamotten im Schrank, die Sie nicht mehr tragen, aber die anderen gefallen könnten? Sie möchten die Umwelt schonen, lieben Abwechslung im Kleiderschrank, wollen aber nicht schon wieder Geld ausgeben? Dann ist Kleidertauschen genau das Richtige für Sie!

So geht's:
- Maximal 10 gut erhaltene Teile pro Person mitbringen
- Vor Ort sortieren Sie Ihre mitgebrachte Kleidung nach T-Shirts, Pullover, Hosen etc. 
- Stöbern Sie nach Kleidungsstücken und nehmen Sie das mit, was Ihnen gefällt
- Alle übrig gebliebenen Kleidungsstücke werden an die städtischen Kleidertreffs gespendet

Veranstalter: Initiative Lokale Agenda Ludwigshafen in Kooperation mit der VHS Ludwigshafen, Abfallberatung, Klimaschutzbüro und WBL

Kosten/Anmeldung: kostenfrei / nicht erforderlich

Weitere Informationen: https://ila21lu.de/

 

 

23.11.2019 - Wegwerfen? Denkste! Repair Café in Bensheim


Samstag, 23.11.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Gemeindehaus der Hl.Kreuz-Gemeinde Bensheim, Weserstr. 3, Bensheim

Während des Repair Cafés reparieren ehrenamtliche Helfer kostenlos Gegenstände, die der Fachhandel nicht mehr repariert, weil dies zu teuer ist oder weil die Gegenstände zu alt sind. Folgende Bereiche sind üblicherweise vertreten:

  • Nähen, Stricken
  • Mechanik (u.a. Fahrräder, Kinderwagen, Rollatoren)
  • Elektro (u.a. Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Röhrenradios)
  • PC, Hard- und Software (Windows, Linux, MAC OS)

Die mitgebrachten Geräte sollen vollständig sein (betriebsbereite Fernbedienungen, Lautsprecher, Netzgeräte und/oder Netzkabel etc.). Ebenfalls können Betriebs- oder Serviceanleitungen hilfreich sein. Kleidungsstücke müssen frisch gewaschen sein.

Veranstalter: Repair Café Bergstraße e.V.

Kosten/Anmeldung: kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Informationen: www.repaircafe-bergstrasse.de/

 

 

23.11.2019 - Kurs in Heddesheim: Käse Seminar - Veganen Käse selbst gemacht


Samstag, 23.11.2019, 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Karl-Drais-Schule, Heddesheim

In diesem Kurs können Sie die Grundlagen der veganen Käsezubereitung erlernen. Es sollen eigene Käsesorten zubereitet werden, z.B. (Kräuter-)Frischkäse, Hart- und Weickäse, Camembert, Blauschimmelkäse, Rotschimmelkäse, Parmesan und Mozzarella. Gemeinsam wird ein Menü erstellt, welches im Anschluss verzehrt werden soll.
Hinweis: Alle Gerichte sind glutenfrei und nussfrei möglich. Bitte informieren Sie die vhs vor dem Kurs über evtl. Unverträglichkeiten. Bitte scharfes Messer, Schürze, Hand- und Geschirrhandtuch, Gläser mit Schraubverschluss oder dichte Plastikschüsseln mit Deckel ca. 500 ml, Schreibzeug und Getränk mitbringen.

Veranstalter: vhs Heddesheim

Kosten/Anmeldung: 43,00 EUR incl. Kochpauschale 20,00 EUR, eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: www.vhs-heddesheim.de/wp-content/uploads/2019/07/00-PG-komplett-219-oB.pdf
 

 

 

28.11.2019 - Kurs in St. Ilgen: Vegane Süßigkeiten


Donnerstag, 28.11.2019, 17:30 Uhr bis 21:15 Uhr, Geschwister-Scholl-Schule, St. Ilgen

In diesem Kurs sollen Schritt für Schritt Rezepte aufgezeigt werden, mit welchen Sie liebgewonnene Süßigkeiten mit rein pflanzlichen Zutaten selbst zubereiten können. Schokolade, Riegel, Pralinen, Kekse, Waffeln, Kuchen, Gebäck oder Eis - für einen Genuss frei von Milch, Gluten, Eiern, Butter oder Gelatine.

Hinweis. Bitte scharfes Messer, Schürze, Schreibzeug, Behälter, für lange Haare ein Haargummin mitbringen. Die Rezepte sind nach dem Kurs per E-Mail erhältlich

Veranstalter: vhs Leimen

Kosten/Anmeldung: 27,50 EUR (inkl. Lebensmittel- u. Materialkosten i.H.v. 10,00 EUR), eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: www.leimen.de/fileadmin/Dateien/Webseite/Dateien/NEWS/2019/08/Programmheft_2._Semester_2019_VHS_Leimen.pdf

 

 

30.11.2019 - Kurs in Ladenburg: Käse Seminar - Veganer Käse selbst gemacht


Samstag, 30.11.2019, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Merian-Realschule, Schulküche MRS, Heidelberger Str. 20, Ladenburg

In diesem Kurs können Sie die Grundlagen der veganen Käsezubereitung erlernen. Es sollen eigene Käsesorten zubereitet werden, z.B. (Kräuter-)Frischkäse, Hart- und Weickäse, Camembert, Blauschimmelkäse, Rotschimmelkäse, Parmesan und Mozzarella. Gemeinsam wird ein Menü erstellt, welches im Anschluss verzehrt werden soll.
Hinweis: Alle Gerichte sind glutenfrei und nussfrei möglich. Bitte informieren Sie die vhs vor dem Kurs über evtl. Unverträglichkeiten. Bitte scharfes Messer, Schürze, Hand- und Geschirrhandtuch, Gläser mit Schraubverschluss oder dichte Plastikschüsseln mit Deckel ca. 500 ml, Schreibzeug und Getränk mitbringen.

Veranstalter: vhs Ladenburg-Ilvesheim

Kosten/Anmeldung: 40,00 EUR zzgl. Lebensmittelumlage (20,00 EUR), eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: www.vhs-ladenburg.de/programm/gesundheit/?kathaupt=11&knr=192-7403&kursname=Veganer

 

 

05.12.2019 - Mannheim: Tour der Nachhaltigkeit


Donnerstag bis Samstag, 05.12. bis 07.12.2019, Congress Center Rosengarten, Mannheim

Sie möchten sich für die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung einsetzen? Sie wollen Ideen und Aktionen mit Profis erarbeiten, die Sie an Ihrer Uni, im Alltag, Verein und in Mannheim umsetzen können? Sie sind zwischen 16 und 35 Jahre alt? Dann nehmen Sie teil - bei der TOUR DER NACHHALTIGKEIT. Diese macht mit verschiedenen Programmpunkten vom 5. bis 7. Dezember 2019 Station im Congress Center Rosengarten in Mannheim.

Festival der Taten: Zusammen mit 500 Teilnehmenden erarbeiten Sie mit verschiedenen Methoden am 5. Dezember 2019  Ideen, Projekte und Lösungen für Mannheim und die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Am nächsten Tag werden alle Ideen präsentiert und Feedback aus dem Plenum eingeholt.

BMZ im Dialog: Am 6. Dezember 2019 diskutieren Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller und Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz mit Akteuren aus Sport, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Die Popakademie Baden-Württemberg sorgt für den musikalischen Ausklang.

Aktionstag: Abgerundet wird die Station der TOUR DER NACHHALTIGKEIT mit dem Mitmach-Tag am 7. Dezember 2019 des Naturschutzbunds Deutschland (NABU). Neben Informationen zu nachhaltigen Themen, Musik und Aktionen wird es einen alternativen Weihnachtsmarkt und viele Beispiele aus der Praxis geben, was jede und jeder Einzelne im Alltag für die nachhaltigen Entwicklungsziele tun kann.

Grober Ablauf:
Donnerstag, 5. Dezember 2019
08:30 Uhr Festival der Taten: Entwicklung Ideen & Projekte
18:00 Uhr Musik und Ausklang

Freitag, 6. Dezember 2019
08:30 Uhr Festival der Taten: Pitches Ideen & Projekte
12:30 Uhr BMZ im Dialog: Bundesminister Dr. Gerd Müller diskutiert mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz 15:00 Uhr Musik und Ausklang

Samstag, 7. Dezember 2019
10:00 Uhr Aktionstag NABU
18:00 Uhr Sustainable Science Slam

Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen aus dem Raum Mannheim. Aufgrund des lokalen Bezugs können Reisekosten von Teilnehmenden nicht erstattet werden.

Veranstalter: #17Ziele, Engagement Global, im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Kosten/Anmeldung: kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: www.17ziele.de/artikel/detail/tour-der-nachhaltigkeit-mannheim.html 

 

 

07.12.2019 - Kurs in Rauenberg: Zero Waste - Nähen für weniger Verpackungsmüll


Samstag, 07.12.2019, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Mannabergschule, Werkraum, UG, Jahnweg 1, Rauenberg

In diesem Kurs werden gemeinsam Behälter genäht, die helfen Müll zu vermeiden, z.B. Einkaufstaschen, Obst- und Brotbeutel, Abschminkpads- oder Taschentücherboxen.
Hinweis: Bitte Stoffreste aus Sweat und/oder Jersey, Ziergarne und Bänder wenn vorhanden, Stoffschere und eine Nähmaschine mit Zubehör mitbringen.

Veranstalter: vhs Südliche Bergstraße

Kosten/Anmeldung: 18,00 EUR, eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: www.vhs-sb.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=192-K90257&kursname=Zero 

 

 

07.12.2019 - Heidelberg: Winter auf der Streuobstwiese - "Alles schläft? Von wegen!"


Samstag, 07.12.2019, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Heidelberg, der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Der Winter ist auf der Streuobstwiese eingekehrt. Eigentlich müsste man meinen, auf der Streuobstwiese ist nun Ruhe. Tatsächlich aber tummeln sich auch im Winter allerhand Tiere in diesem Lebensraum und hinterlassen ihre Spuren. Gemeinsam wird auf Spurensuche gegangen und beobachtet, welche Bewohner die kalte Jahreszeit verschlafen und welche trotz klirrender Kälte die Streuobstwiesen auch im Winter nutzen. Dabei werden ebenfalls die Bäume betrachtet und auf ihren Pflegezustand geachtet. Wie man einen Apfelbaum schneidet, was man bedenken muss und was man vermeiden sollte, das wird mit Teleskopschere und Stangensäge direkt am Baum erarbeitet und somit wird gemeinsam ein kleiner Schnupperkurs in Sachen Obstbaumpflege durchgeführt.

Hinweis: Bitte wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk tragen sowie Rucksack mit Vesper und Getränk und Gartenschere - falls vorhanden - mitbringen. Geleitet wird der Kurs von Sindy Simone Grambow, Dipl.-Biologin, Streuobstpädagogin.

Veranstalter: Ökostadt Rhein-Neckar in Kooperation mit Natürlich Heidelberg

Kosten: Für Mitglieder von ökostadt Rhein-Neckar und ihre Kinder ist die Teilnahme kostenlos, externe Erwachsene zahlen 5,00 EUR/Person, Kinder Externer nehmen kostenlos teil

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Bis Freitag, 06.12.2019, 13:00 Uhr bei Ökostadt Rhein-Neckar, per Tel: 06221-4049707 oder via E-Mail an info@oekostadt.org

Weitere Informationen: www.oekostadt.org/Veranstaltungen.html

 

 

Veranstaltungen

22.11.2019

Kleidertauschparty in Ludwigshafen

mehr...

23.11.2019

Wegwerfen? Denkste! Repair Café in Bensheim

mehr...

23.11.2019

Kurs in Heddesheim: Käse Seminar - Veganen Käse selbst gemacht

mehr...