Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Piwik zu analysieren.

14.11.2018 - Filmvorführung in Neustadt: SYSTEM ERROR. Wie endet der Kapitalismus?


Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 Uhr, Roxy-Kino, Konrad-Adenauer-Straße 23, 67433 Neustadt

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann? SYSTEM ERROR sucht Antworten auf diesen großen Wiederspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weitergeht wie gehabt.

Veranstalter: attac Neustadt/Weinstraße, Kulturverein Wespennest

Kosten/Anmeldung: keine/ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

15.11.2018 - Stadtführung: Intelligente Beleuchtung - in Heidelberg


Donnerstag, 15.11.2018, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Haltestelle Schwetzinger Terrasse, Heidelberg

Wir möchten, dass unsere Nächte in unseren Städten und Orten sicher sind. Deshalb hat jede Kommune die Pflicht, für eine ausreichende Straßenbeleuchtung zu sorgen. Gleichzeitig trägt auch die Straßenbeleuchtung zu der zunehmenden Erhellung des Nachthimmels bei. Aber dieses Thema ist bei den Lichtentwicklern und bei vielen Kommunen inzwischen angekommen: Es gibt intelligente technische Lösungen, die den Nachthimmel vor zusätzlicher Aufhellung schützen und auf Insekten Rücksicht nehmen.

Rainer Herb, Beleuchtungsexperte bei den Stadtwerken Heidelberg, zeigt, wie moderne Straßenbeleuchtung beides bieten kann: Sicherheit und Schutz des Nachthimmels – und zudem auch noch Energie so effizient wie möglich verwendet. In Heidelberg-Bahnstadt stellt er allen Interessierten das schon mehrfach prämierte Konzept für eine intelligente und effiziente Beleuchtung in dem Passivhausstadtteil vor. Der Weg führt von der Schwetzinger Terrasse über mehrere weitere Orte in der Bahnstadt und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Referent: Rainer Herb

Veranstalter: Stadtwerke Heidelberg

Kosten: keine

Anmeldung: Anmeldung unter Angabe des Namens und der teilnehmenden Personenzahl bis Donnerstag, 12. November, um 15 Uhr an unternehmenskommunikation@swhd.de

Weitere Informationen: www.licht-ins-dunkel-hd.de/de/Die-naechsten-Veranstaltungen/Veranstaltungen/Stadtfuehrung-Intelligente-Beleuchtung.html

 

 

23.11.2018 - Kleidertauschparty in Ludwigshafen


Freitag, 23.11.2018, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, VHS Ludwigshfaen, Bürgerhof, 67059 Ludwigshafen

Wegwerfen und neu kaufen war gestern - tausch dich glücklich!
So geht's:
- Maximal 10 gut erhaltene Teile pro Person mitbringen
- Vor Ort sortieren Sie Ihre mitgebrachte Kleidung nach T-Shirts, Pullover, Hosen etc. Unsere Schilder helfen bei der Orientierung.
- Stöbern Sie nach Herzenslust und nehmen Sie so viel mit wie Ihnen gefällt.
- Alle übrig gebliebenen Kleidungsstücke werden an die städtischen Kleidertreffs gespendet.
Während der Veranstaltung werden zwei VHS-Workshops angeboten:
- "Jeans mit Stickerei verzieren"
- "Perlenketten selbst herstellen"

Veranstalter: Volkshochschule Ludwigshafen, in Kooperation mit der Initiative Lokale Agenda Ludwigshafen, e.V., den WBL und KlimaLU

Kosten/Anmeldung: keine/ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen: https://www.vhs-lu.de/kuferweb/programm/?kathaupt=11&knr=PDA20925&kursname=Kleidertauschparty&katid=512

 

 

23.11.2018 - Dia-Show im Heidelberger ZuM: Bunte Stadtnatur in der Rhein-Neckar-Region


Freitag, 23.11.2018, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr), Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM), Kurfürsten-Anlage 62

Städte haben in Sachen Natur nichts zu bieten? Artenvielfalt findet man nur draußen in den Wäldern und auf Wiesen? Weit gefehlt! Die Städte der Region sind bunt und voller faszinierender Tier- und Pflanzenarten. Die größere Wärme, vielfältige Strukturen, fehlende Bejagung und das oftmals reichhaltigere Nahrungsangebot in unseren Städten bewirken, dass dortige Areale nicht selten sogar mehr Arten und höhere Individuenzahlen aufweisen als das Umland. Vom schillernden Eisvogel über bunte Schmetterlinge, krächzende Papageien, Urwälder von morgen, leuchtend grüne Frösche bis zu den letzten Feldhamstern Baden-Württembergs: die drei großen Städte der Region, Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen bieten eine faszinierende tierische und pflanzliche Vielfalt.

Der Verein Ökostadt Rhein-Neckar bringt diese im Rahmen einer Diashow mit vielen beeindruckenden und wunderschönen Naturfotos näher. Zudem gibt es Tipps, wo Sie in den Städten der Region einzelne der vorgestellen Arten entdecken können.

Veranstalter: Ökostadt Rhein-Neckar

Referent: Torsten Kliesch + unzählige Fotos von lokalen Fotografen/innen

Kosten/Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung nicht erforderlich, bis Freitag, 23.11.2018, 13 Uhr können jedoch Plätze im Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZUM), per Tel: 06221 - 160843 oder via E-Mail an info@zum-hd.org reserviert werden. Bitte beachten Sie, dass das Platzkontingent begrenzt ist.

Weitere Informationen: http://www.oekostadt.org/Stadtnatur.html

 

 

24.11.2018 - Kleines Repair Café in der Heidelberger Bahnstadt


Samstag, 24.11.2018, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Gadamerplatz 1, Raum LA33, 69115 Heidelberg

Ehrenamtliche Reparateure helfen bei der Reparatur defekter Gegenstände. Das Repair Café hilft Ihnen bei der Reparatur von Geräten und Sachen, für die eine normale Reparatur zu teuer ist. Sollte ein Gegenstand nicht geöffnet oder direkt repariert werden können, helfen die anwesenden Reparateure auch gerne mit guten Tipps aus.

Kosten/ Anmeldung: keine

 

 

27.11.2018 - Biodiversität fängt im Garten an - in Speyer


ab Dienstag, 27.11.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Bahnhofstr. 54, 67346 Speyer

Viele Gärten und Parkanlagen präsentieren sich steril und artenarm mit einheitsgrünem Rasen oder gar pflanzenfreien Schotterflächen. Dabei gäbe es ein großes Potential Artenvielfalt in die Stadt zu holen. Der Gärtnermeister Andreas Kirschenlohr stellt trockenheitstolerante pflegeleichte Stauden für Gärten und öffentliches Grün vor, die in unserem Raum die Gartenkultur bereichern und ganz nebenbei den Tisch decken nicht nur für Biene, Hummel und Co.
Ein Vortrag im Rahmen der Kampagne Speyer blüht für Biene, Hummel und Co.
Zweiter Termin: 29.11.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Referent: Andreas Kirschenlohr

Veranstalter: Eine Kooperationsveranstaltung der Speyerer Bieneninitiative und der Volkshochschule Speyer.

Kosten/Anmeldung: keine/ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen: https://www.vhs-speyer.de/programm/gesellschaft.html/kurs/519-C-3948884/t/biodiversitaet-faengt-im-garten-an

 

 

28.11.2018 - Informationsveranstaltung im Heidelberger ZuM zum neuen Landestarif Baden-Württemberg


Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr, Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM), Kurfürsten-Anlage 62

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Regionalverband Rhein-Neckar bietet eine Informationsveranstaltung mit dem Titel "Vereinfachungen im Fahrschein-Dschungel - Der neue Landestarif Baden-Württemberg" an. Mit nur einem Fahrschein zu jeder Zeit preisgünstig in allen Bussen und Bahnen in ganz Baden-Württemberg unterwegs – über die Grenzen der derzeit 22 Verkehrsverbünde hinweg. Die erste Stufe des Landestarifs Baden-Württemberg tritt mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 in Kraft. Referent ist Matthias Lieb, seines Zeichens Vorsitzender des Fahrgastbeirats Baden-Württemberg und Landesvorsitzender des VCD Baden-Württemberg. Herr Lieb stellt die Regelungen im Detail vor, gibt einen Ausblick auf die geplante zweite Stufe und beantwortet Fragen aus dem Publikum

Veranstalter: VCD Regionalverband Rhein-Neckar e.V.

Referent: Matthias Lieb

Kosten/Anmeldung: Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

08.12.2018 - Kleidertauschparty in Heidelberg


Samstag, 08.12.2018, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, WeltHaus, Willy-Brandt-Platz 5, Heidelberg

Euer Schrank ist voll, doch ihr tragt  nur die Hälfte? Ihr habt Lust auf neue Klieder und wollt sowohl Umwelt als auch euren Geldbeutel schonen? Dann ist jetzt die Chance für einen bunten Kleiderwechsel bei der 11. Kleidertauschparty der BUNDjugend Heidelberg. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Veranstalter: BUNDjugend Heidelberg

Kosten/Anmeldung: keine/ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen: www.bund-heidelberg.de/aktivitaeten/termine_und_veranstaltungen/cal/2018/12/08/kleidertauschparty-4/event/tx_cal_phpicalendar/view-list%7Cpage_id-21451%7Coffset-1/

 

 

08.12.2018 - Energiesparberatung: Stromsparen beim Licht - in Heidelberg


Samstag, 08.12.2018, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, ENERGIEladen, Hauptstraße 120, Heidelberg

Der letzte und der erste Monat des Jahres zählen zu der dunkelsten Zeit im Jahr, die Tage sind kurz, das Zuhause lauschig, und viele Menschen schmücken ihr Heim mit zusätzlichen Lichtquellen. Wenn da nur der Energieverbrauch und das schlechte Gewissen wegen des Klimas nicht wären... Und nicht zu vergessen: die Kosten: Denn eine üppige Beleuchtung in den dunklen Monaten kann so viel Strom verbrauchen wie ein Kühlschrank über das gesamte Jahr. Doch mit ein wenig Know-how und moderner Technik lässt sich beim Licht viel Energie sparen. Und das nicht nur Weihnachtszeit, sondern während des gesamten Jahres.

Walter Orlik, Experte der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis gGmbH, kurz KliBA, berät daher alle Interessierten am 2. Adventssamstag im ENERGIEladen der Stadtwerke Heidelberg, wie sie Strom bei der Beleuchtung sparen können. Unter anderem unterstützt zeigt er an Mustern, worauf beim Kauf von energiesparender Beleuchtung zu achten ist. Schauen Sie beim Einkaufsbummel doch einfach kurz vorbei.

Referent: Walter Orlik

Veranstalter: Stadtwerke Heidelberg

Kosten/ Anmeldung: keine/ nicht erforderlich

Weitere Informationen: www.licht-ins-dunkel-hd.de/de/Die-naechsten-Veranstaltungen/Veranstaltungen/Energiesparberatung-Stromsparen-beim-Licht.html

 

 

Veranstaltungen

14.11.2018

Filmvorführung in Neustadt: SYSTEM ERROR. Wie endet der Kapitalismus?

mehr...

15.11.2018

Stadtführung: Intelligente Beleuchtung - in Heidelberg

mehr...

23.11.2018

Kleidertauschparty in Ludwigshafen

mehr...