Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Piwik zu analysieren.

14.09.2019 - Fahrradreparaturkurs in Heidelberg


Samstag, 14.09.2019, 10:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr, ADFC Heidelberg

Durchgeführt wird der Fahrradreparaturkurs unter Anleitung zweier erfahrener und langjähriger Profis aus der Branche. Die Werkzeuge werden bereitgestellt. Egal ob Radtechnikanfänger, der zukünftig kleinere Reparaturen und Wartungen selbst machen möchte, oder technisch versierter Schrauber - für jeden sind Themen rund ums Rad dabei.

Eine verbindliche Anmeldung oder der Erwerb von Geschenkgutscheinen ist mit Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer unter info@radolino.de oder Tel.:0163 62 13 898 möglich.

Veranstalter: ADFC Heidellberg in Zusammenarbeit mit Radolino und Mountainbike(kul)touren Heidelberg

Kosten/Anmeldung: 59,00 EUR pro Person, eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: www.adfc-bw.de/fileadmin/dateien/Gliederungen/KV_Mannheim/RTP/rtp-2019-maluhd.pdf sowie www.radolino.de/epages/64911820.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64911820/Categories/

 

 

 

 

14.09.2019 - Worms: Stadtwandeln - Durch die Wormser Innenstadt


Samstag, 14.09.2019, 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr, Treffpunkt: Marktplatz 2, Worms

Bei dieser Veranstaltung geht es zu Fuß durch die Wormser Innenstadt. Dabei sollen Sie Initiativen und Projekte kennenlernen, die für den Wandel in Worms hin zu einer bürgerfreundlichen und nachhaltigen Stadt stehen.
Distanz: 2,5 Kilometer Fußweg

Veranstalter: Eine Kampagne des Klima-Buendnis & Transition Netzwerk D/A/CH

Kosten/Anmeldung: kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich (Anmeldung unter: umwelt@worms.de; max. Teilnehmerzahl: 25)

Weitere Informationen: www.facebook.com/events/421869428574797/?event_time_id=421869435241463 sowie www.stadtwandeln.de/worms.html

 

 

14.09.2019 - Wegwerfen? Denkste! Repair Café in Speyer


Samstag, 14.09.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr, Quartiersmensa plus St. Hedwig (Q+H), Heinrich-Heine-Str. 8, Speyer

Ehrenamtliche Reparateure helfen bei der Reparatur defekter Gegenstände. Das Repair Café hilft Ihnen bei der Reparatur von Geräten und Sachen, für die eine normale Reparatur zu teuer ist. Sollte ein Gegenstand nicht geöffnet oder direkt repariert werden können, helfen die anwesenden Reparateure auch gerne mit guten Tipps aus.
Hinweis: Im Allgemeinen keine Reparaturen an Mikrowellengeräten und medizinisch-technischen Geräten

Veranstalter: Repair Café Speyer

Kosten/Anmeldung: kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Informationen: www.repaircafe-speyer.de

 

 

14.09.2019 - Wegwerfen? Denkste! Repair Café in Lorsch


Samstag, 14.09.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Behindertenhilfe, Starkenburgring 11, Lorsch

Während des Repair Cafés reparieren ehrenamtliche Helfer kostenlos Gegenstände, die der Fachhandel nicht mehr repariert, weil dies zu teuer ist oder weil die Gegenstände zu alt sind. Folgende Bereiche sind üblicherweise vertreten:

  • Nähen, Stricken
  • Mechanik (u.a. Fahrräder, Kinderwagen, Rollatoren)
  • Elektro (u.a. Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Röhrenradios)
  • PC, Hard- und Software (Windows, Linux, MAC OS)

Die mitgebrachten Geräte sollen vollständig sein (betriebsbereite Fernbedienungen, Lautsprecher, Netzgeräte und/oder Netzkabel etc.). Ebenfalls können Betriebs- oder Serviceanleitungen hilfreich sein. Kleidungsstücke müssen frisch gewaschen sein.

Veranstalter: Repair Café Bergstraße

Kosten/Anmeldung: kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Informationen: www.repaircafe-bergstrasse.de/

 

 

14.09.2019 - Wegwerfen? Denkste! Repair Café in St.Ilgen/Leimen


Samstag, 14.09.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Martin-Luther-Haus der ev. Kirchengemeinde St.Ilgen, Leimbachstr. 16, Leimen

Es werden nicht nur elektrische und elektronische Geräte repariert, sondern auch Handarbeit, Spielzeug oder mechanische Probleme werden angegangen. Neu: Eine Nähmaschine für kleinere Näharbeiten ist vorhanden.

Anmeldungen werden vor Ort von 14:00 Uhr bis 16:00 entgegengenommen. Nicht jeder Reparateur kann bei jedem Problem helfen, da alle ihre Fachgebiete haben. 

Veranstalter: Repair Café Leimen

Kosten/Anmeldung: kostenfrei

Weitere Informationen: www.facebook.com/RepairCafeLeimen/

 

 

14.09.2019 - Wegwerfen? Denkste! Repair Café in Worms


Samstag, 14.09.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Ev. Gemeindehaus Pfeddersheim, Lutherstr. 8, Worms

Gemeinsam wird ein Beitrag zu einem nachhaltigem Bewusstein und zu einem schonenden Umgang mit Energie und Ressourcen geleistet. Gleichzeitig dient die Veranstaltung auch als eine Begegnungsstätte für die teilnehmenden Menschen und regt zum Austausch an. Genutzt wird das vielfältige Wissen der Reparateure.  Dabei kann ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft gesetzt werden und es wird versucht Ihre kaputten Gegenstände zu reparieren.
Hinweis: Pro Person kann ein zu reparierendes Teil mitgebracht werden.

Veranstalter: Repair Café Worms

Kosten/Anmeldung: Die Veranstalter freuen sich über eine kleine Spende, um Kosten zu decken

Weitere Informationen: www.repaircafe-worms.de/veranstaltungen/2019-09-14/  

 

 

15.09.2019 - Wegwerfen? Denkste! Repair Café in Ludwigshafen


Sonntag, 15.09.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Am Bubenpfad 2, Ludwigshafen

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern?
Der MAKERSPACE Rhein-Neckar organisiert am Sonntag, den 15.09. sein 18. Repair Café. Zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr stehen verschiedene ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um kostenlos bei allen möglichen Reparaturen zu helfen. Zudem sind verschiedne Werkzeuge und Materialien vorhanden. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände mit.

Veranstalter: MAKERSPACE Rhein-Neckar

Kosten/Anmeldung: kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Informationen: www.makerspace-rheinneckar.de/events.html

 

 

15.09.2019 - Hafenfahrt "Global trifft lokal" in Mannheim


Sonntag, 15.09.2019, 14:00 - 15:30 Uhr, Abfahrt: Schiffliegeplatz an der Kurpfalzbrücke (Cahn-Garnier-Ufer)

Mannheim, Nabel der Welt? Als einer der größten Binnenhäfen Europas beheimatet der Mannheimer Hafen zahlreiche Global Player. Anhand ausgewählter Firmen und Produkte werden globale Zusammenhänge veranschaulicht sowie soziale und ökologische Folgen des weltweiten Handels aufgezeigt.

Ausgezeichnet mit dem 1. Platz in der Kategorie Entwicklungpolitische Bildungsarbeit des Eine-Welt-Preises Baden-Württemberg 2016.

Veranstalter: Eine-Welt-Forum Mannheim e.V.

Kosten/Anmeldung:  Erwachsene 12,50 Euro, Kinder (4 - 14 Jahre) 7,50 Euro. Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt es sich, im Vorfeld ein Ticket zu buchen

Weitere Informationen: https://www.kurpfalz-schiffahrt.de/nachhaltige-hafenrundfahrt.html

 

 

Veranstaltungen