Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Matomo zu analysieren.

03.12.2021 - Online: SÜDWIND Lesereihe - "Story meets Science" - Globale Kakaolieferketten


Freiag, 03.12.2021, 18 Uhr, online

"Ihrer Hände Arbeit - Ausbeutung in globalen Lieferketten"

Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums unter dem Titel "Wissenschaf(f)t Gerechtigkeit" veranstaltet das Südwind-Institut eine online Dialogreihe zu Themen, in deren Gebiet das Institut in den letzten Jahren geforscht hat und verbindet diese mit Geschichten aus dem wahren Leben.

Es geht darum, Menschen Gehör zu schenken, die ihre eigenen Erfahrungen zu diesen Themen teilen wollen. Die Veranstalter wollen den Spannungsbogen zwischen Wissenschaft und subjektivem Empfinden auflösen und einen konstruktiven Dialog anstoßen.

Gäste: Jade Haarmann (FairAfric) Friedel Hütz-Adams (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, SÜDWIND Institut) Ulrike Dufner (Geschäftsführerin SÜDWIND)

Veranstaltung von: Südwind-Institut mit Förderung durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW und der KD-Bank für Kirche und Diakonie

Kosten/ Anmeldung: Kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen und Link zur Anmeldung: www.suedwind-institut.de/veranstaltungen-termine/s%C3%BCdwind-lesereihe-story-meets-science-arbeitsbedingungen.html

 

 

05.12.2021 - Mannheim: Mädelsflohmarkt


Sonntag, 05. 12. 2021, 11 - 17 Uhr, Gewerkschaftshaus Mannheim, Hans-Böckler-Straße 3, 68161 Mannheim

Von Mädels für Mädels heißt hier das Motto. Die Eine hat nichts Anzuziehen, bei der Anderen platzt der Schrank aus allen Nähten. Beim Mädelsflohmarkt wird verkauft, gestöbert, gefeilscht, gegessen und getrunken. Alles ganz entspannt am Sonntag nachmittag.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage gilt: Generelle Maskenpflicht und "2G". Zugang für BesucherInnen und Verkäuferinnen nur geimpft oder genesen mit offiziellem Nachweis + Lichtbildausweis

Veranstaltung von: 0049events

Kosten/ Anmeldung: Eintritt 4€, Anmeldung nur nötig für Verkäuferinnen

Weitere Informationen: maedelsflohmarkt.de/portfolio-item/mannheim/

 

 

08.12.2021 - Online: Die Ergebnisse der Weltklimakonferenz - Wohin entwickelt sich CO₂-Kompensation?


Mittwoch, 08.12.2021, 9 - 12 Uhr, online

An die Beschlüsse der Weltklimakonferenz in Glasgow sind große Erwartungen geknüpft. Die Verhandlungsergebnisse sollen nicht weniger als ein entscheidender Wendepunkt im globalen Kampf gegen den Klimawandel sein. Gleichzeitig wünschen sich viele Unternehmen von der COP26 endlich eine zuverlässige Regelung für die CO₂-Kompensation im freiwilligen Markt und Rechtssicherheit für ihre Klimaschutzstrategie und Nachhaltigkeitskommunikation. Konnten diese Hoffnungen erfüllt werden?

Die Klimaschutzstiftung BW und adelphi fassen in diesem Workshop die relevanten Ergebnisse aus Glasgow zusammen und skizzieren die zukünftige Entwicklung des freiwilligen Kompensationsmarktes. Gemeinsam werden daraus die entscheidenden Potenziale und Fallstricke im Bereich der CO₂-Kompensation für Unternehmen abgeleitet.

Veranstaltung von: Baden-Württemberg Stiftung

Kosten/ Anmeldung: Kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.bwstiftung.de/de/veranstaltungen/die-ergebnisse-der-weltklimakonferenz

 

 

Veranstaltungen

03.12.2021

Online: SÜDWIND Lesereihe - "Story meets Science" - Globale Kakaolieferketten

mehr...

05.12.2021

Mannheim: Mädelsflohmarkt

mehr...

08.12.2021

Online: Die Ergebnisse der Weltklimakonferenz - Wohin entwickelt sich CO₂-Kompensation?

mehr...