Kleidung

Auf den Seiten zur Kleidung finden Sie Geschäfte, Unternehmen, Organisationen und Initiativen zu folgenden Themen:


Änderungsschneidereien und Schuster

Wenn ein Kleidungsstück kaputt gegangen ist, heißt das nicht gleich, dass etwas Neues her muss. Änderungsschneidereien und Schuster helfen Ihnen, Ihr geliebtes Kleidungsstück oder die schicken Schuhe zu reparieren. Geld sparen Sie so auch noch. In dieser Rubrik haben wir Ihnen deshalb Änderungsschneidereien und Schuster in der Region aufgelistet.

 

Flohmärkte

Hier finden Sie eine Übersicht über die Flohmärkte, die z.T. stationär als Hallenverkäufe organisiert sind oder von Flohmarktanbietern, die regelmäßige Flohmärkte veranstalten.

 

Kleiderkammern/ gemeinnützige Second-Hand-Läden

Hier finden sie eine Übersicht über die Kleiderkammern und gemeinnützigen Second-Hand-Läden in der Region. Dort werden Kleidung und Schuhe, aber auch Alltagsgegenstände für kleines Geld weitergegeben, bei Bedürftigkeit teilweise auch umsonst.

 

Kleidertauschparties

Eine Kleidertauschparty ist eine gute Gelegenheit, den Kleiderschrank unentgeltlich aufzufrischen und dabei Kleidung weiterzugeben, die man selbst nicht mehr trägt. Hier finden Sie eine kleine Liste von Vereinen und Organisationen, die Kleidertauschparties veranstalten.

 

Kleidung leihen

In dieser Kategorie finden Sie Adressen, bei denen Sie Kleidung ausleihen können. Das können Kostüm- und Brautmodenverleihe sein, aber auch solche, bei denen man Alltagskleidung zum Beispiel monatsweise ausleihen kann. Dadurch kann man stets passend, aber auch abwechslungsreich gekleidet sein, ohne dabei ständig zu konsumieren.

 

Öko-faire Kleidung

In dieser Rubrik finden Sie Geschäfte im Rhein-Neckar-Delta, die biologisch und/oder fair erzeugte Kleidung und Textilien anbieten. Große Bekleidungsgeschäfte sind nicht dabei. Selbstverständlich können Sie auch bei ihnen inzwischen durchaus Bio- oder fair gehandelte Bekleidung erhalten. Wir haben sie jedoch nicht extra aufgeführt, da der Großteil des dortigen Sortiments eben nicht unseren Kriterien entspricht. Wir möchten den Fokus auf die Geschäfte legen, die sich entweder ausschließlich oder zumindest zu einem großen Maße Bio- oder/und fair gehandelter Kleidung verschrieben haben.


Second-Hand Kleidung

Kleidung muss nicht immer neu gekauft werden. Es gibt im Rhein-Neckar-Delta eine Vielzahl von Second-Hand-Läden, die gut erhaltene und modische Kleidung verkaufen. Selbstverständlich können Sie dort nicht nur selber neue Kleidungsstücke erstehen, sondern vielleicht auch Ihre nicht mehr gerne getragene Kleidung abgeben. Denn mal Hand aufs Herz: 80% Ihrer Kleidungsstücke haben Sie bestimmt bereits seit Monaten nicht mehr getragen und Sie werden sie vermutlich auch nie mehr anziehen. Das heißt aber nicht, dass die Kleidungsstücke unbedingt unmodisch sind oder anderen nicht vielleicht sehr gefallen können. Probieren Sie es mal aus. Second-Hand hat längst nicht mehr den Schmuddel-Touch, den es früher vielleicht mal hatte.

 

Upcycling-Angebote

Upcycling heißt Dinge nicht einfach zu reparieren, sondern sie zu einem höherwertigen Produkt aufzuarbeiten. Hier finden Sie Anbieter von Upcycling-Kleidung  sowie Möglichkeiten, selbst Upcycling zu betreiben.

 

Sie wollen mehr über nachhaltige Kleidung wissen?

Dann geht es hier zu unseren Informationen über nachhaltige Kleidung

Veranstaltungen

17.05.2024

18.05.2024: Mannheim: Zukunftsforum - Ökonomie

mehr...

18.05.2024

Mannheim: Repair Café in der Friedenskirche

mehr...

18.05.2024

Worms: Repair Café

mehr...